Objet30 Prime

Neue Möglichkeiten beim Desktop-3D-Drucken

Drucken Sie medizinische 3D-Geräte, die einen längeren Hautkontakt erfordern, wie z. B. Ohrformen oder Bohrschablonen. Erstellen Sie Prototypen von Dichtungen, Stopfen und Dichtungen. Das Objet30 Prime bietet Ihnen 12 verschiedene Materialien, mit denen Sie präzise Prototypen von Konsumgütern mit glatten Oberflächen und flexiblen Komponenten direkt von Ihrem Schreibtisch aus erstellen können.

Drei Druckmodi bieten Vielseitigkeit, um mit Ihren kühnsten Ideen in drei Dimensionen zu spielen.

Der Entwurfsmodus ermöglicht schnelles und wirtschaftliches Drucken und Prototyping ab dem Moment der Inspiration, exklusiv für den Objet30 Prime.

Der leise Betrieb und der geringe Platzbedarf machen den Objet30 Prime zu einer willkommenen Ergänzung für ein produktives Büro.

 

Genießen Sie die größte Auswahl an Materialien, die auf einem Desktop-System verfügbar ist, und das alles auf Knopfdruck, einschließlich:
  • Starre Opaque (Vero-Familie) in einer Vielzahl von Farben, einschließlich Weiß, Grau, Blau und Schwarz.
  • Transparent (RGD720 und VeroClear) für klare und getönte Produkte mit hoher Dimensionsstabilität und Oberflächenglätte.
  • Hochtemperatur (RGD525) für erweiterte Funktionstests, Heißluft- und Wasserdurchfluss und statische Anwendungen
  • Simulierte Polypropylen-Materialien (RGD450 & RGD430) mit hoher Zähigkeit und Haltbarkeit für glatte Prototypen mit lebenden Scharnieren, flexiblen Verschlüssen und Schnappverschlüssen.
  • Polypropylene-like material (DurusWhite) for snap fit applications
  • Biokompatibel (MED610) für das Prototyping von Medizinprodukten
Damit Sie qualitativ hochwertige und genaue 3D-Modelle erstellen können, wandelt Objet Studio automatisch STL- und SLC-Dateien aus jeder beliebigen 3D-CAD-Anwendung in 3D-Modellierungsschnitte um, einschließlich Baumaterial und Support. Bearbeiten Sie Trays, weisen Sie Materialien zu, verwalten Sie Job-Warteschlangen und führen Sie routinemäßige Systemwartungen mit Hilfe von Click-and-Build-Assistenten durch. Genießen Sie Software-Features wie:
  • Einfaches Einrichten des Trays, einschließlich mehrerer Modelle und Materialien
  • Automatische Supportgenerierung
  • On-the-fly Slicing für sofortiges Drucken
  • Auto-Placement von Trays für Genauigkeit und Konsistenz
  • Multi-User-Vernetzung
Systemgröße und Gewicht
82.6 x 60 x 62 cm (32.5 x 23.6 x 24.4 in.); 106 kg (234 lbs.)

Build-Größe
294 x 192 x 148,6 mm (11,57 x 7,55 x 5,85 Zoll)

Schichtdicke
28 Mikrometer (0.0011 in.) für Tango-Materialien; 16 Mikrometer (0.0006 in.) für alle anderen Materialien

Genauigkeit
0,1 mm (0.0039 in.) variiert je nach Teilegeometrie, Größe, Orientierung, Material und Nachbearbeitungsmethode

Build-Auflösung
X-Achse: 600 dpi; Y-Achse: 600 dpi; Z-Achse: 1600 dpi