Stratasys F123 Series Printers

Intelligenteres und einfacheres Prototyping

Die neue Stratasys F123 Serie ist einfach zu bedienen und zu warten, für alle Erfahrungsstufen. Und das in jeder Phase des Prototyping, von der Konzeptverifikation über die Designvalidierung bis hin zur funktionalen Performance.

Die gängigsten CAD-Dateiformate können direkt in GrabCAD importiert werden. Die drei Drucker der Plattform, die Stratasys F170, F270 und Stratasys F370, unterstützen eine breite Palette von Funktionen und Budgets für jede Phase des Prototyping.

Minimale Installation bedeutet, dass Sie einfach anschließen und abspielen können, um Ihrem gesamten Büro den Zugang zu professionellem 3D-Druck zu ermöglichen.

Die Auto-Kalibrierung sorgt dafür, dass Sie weniger Zeit für die Fehlersuche und mehr Zeit für das Prototyping aufwenden müssen.

Schnelle und einfache Materialwechsel helfen, die Produktivität Ihres Konstruktionsteams zu maximieren.

 

Mit der Stratasys F123 Serie können Sie alles drucken, von schnellen, kostengünstigen Konzeptmodellen bis hin zu langlebigen Baugruppen. Und die Stratasys F123 Serie bietet die Option von bis zu vier verschiedenen Materialien, zusammen mit unserem leicht entfernbaren löslichen Trägermaterial.Erstellen Sie komplexe Teile und Baugruppen ohne Kompromisse bei Genauigkeit, Detailgenauigkeit und Wiederholbarkeit. Selbst für Ihre frühesten Design-Iterationen können Sie von Stratasys Qualität und Zuverlässigkeit erwarten.
* Die Stratasys F170 und F270 Modelle unterstützen PLA, ABS-M30 und ASA Materialien; die Stratasys F370 unterstützt PLA, ABS-M30, ASA und PC-ABS Materialien. PLA verwendet nur Breakaway-Unterstützung.
Die GrabCAD Print Software macht das 3D-Drucken für Stratasys 3D-Drucker einfach, leicht zugänglich und anschließbar. Lesen und verstehen Sie CAD-Dateien nativ und vereinfachen Sie so die Vorbereitung, Planung, Überwachung und Berichterstellung all Ihrer Druckaufträge. GrabCAD Print bietet einen effizienten Workflow, der die Auftragsverwaltung in gemeinsam genutzten Büro- und Modellbauumgebungen mit Stratasys 3D-Druckern rationalisiert.
  • Drucken direkt aus dem CAD
  • Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Benachrichtigungen
  • Monitor material levels
  • Organize print queues
Systemgröße und Gewicht
1626 x 864 x 711 mm (64 x 34 x 28 in.) 227 kg (500 lbs) mit Verbrauchsmaterial

Build-Größe
  • Stratasys F170: 254 x 254 x 254 mm (10 x 10 x 10 in.)
  • Stratasys F270: 305 x 254 x 305 mm (12 x 10 x 12 in.)
  • Stratasys F370: 355 x 254 x 355 mm (14 x 10 x 14 in.)
Schichtdicke
  • 0.330 mm (0.013 in.) ABS, ASA, PC-ABS
  • 0.254 mm (0.010 in.) PLA, ABS, ASA, PC-ABS
  • 0.178 mm (0.007 in.) ABS, ASA, PC-ABS
  • 0.127 mm (0.005 in.) ABS, ASA, PC-ABS
Build-Auflösung
Die Teile werden mit einer Genauigkeit von +/-.200 mm oder +/-.002 mm/mm gefertigt, je nachdem, welcher Wert größer ist.